IMG_20181018_092629_resized_20181018_092721472

Die LEADER Region FUMO bei den 16. Internationalen Salzburger Verkehrstagen

Zum Thema “Nachhaltige Lösungen für den touristischen Verkehr” gingen von 15. – 17. Oktober in die Internationalen Salzburger Verkehrstage über die Bühne. Neben spannenden Vorträgen, welche sich mit Möglichkeiten der Steuerung des Tourismus und des Verkehrs beschäftigten, fand auch eine intermodale Erlebnisfahrt zum Thema “Touristischer Innovationsschub im traditionellen Salzkammergut” statt. Diese führte in die LEADER Region FUMO nach Koppl, wo sich die TeilnehmerInnen über die Vorteile von selbstfahrenden Mobilitätssystemen informieren und selbst eine Testfahrt mit dem Digibus unternehmen konnten. Die weitere Route führte nach St. Gilgen und St. Wolfgang – dort konnten weitere touristische Mobilitätsangebote, die Wolfgangseeschifffahrt und die Schafbergbahn, getestet und besichtigt werden. Während der Testfahrten konnten sich die Mobilitätsinteressierten über neue Möglichkeiten des Ticketing und der Reiseplanung via Smartphone informieren. Eine gelungene Veranstaltung mit interessanten Einblicken, wie Mobilität der Zukunft aussehen und funktionieren könnte!

IMG_20181018_092553_resized_20181018_092722078

IMG_20181017_110406_resized_20181018_085457291 IMG_20181017_111611_resized_20181018_085458544 IMG_20181017_131325_resized_20181018_085456208 IMG_20181017_131350_resized_20181018_085456767 IMG_20181017_132710_resized_20181018_085457779