IMG_8159 (3)

Digibus: Erfolgreiches Testlabor in Koppl

Im Zuge eines LEADER Projektes wurde während einer 15-monatigen Projektlaufzeit ein Masterplan der Mobilität für die Region Fuschlsee Mondseeland erstellt. Inhalt war auch der Testbetrieb eines selbstfahrenden Shuttlebusses, dem “Digibus” im gemischtem Verkehr in ländlicher Umgebung mit dem Ziel die letzte Meile im öffentlichen Personennahverkehr zu überbrücken.

Von April bis November 2017 wurden 240 Testfahrten mit 874 Passagieren auf 341 Testkilometern durchgeführt. Die begleitende Befragung der Fahrgäste mit 294 Teilnehmern ergab eine hohe Akzeptanz der neuen Technologie und ein gutes Sicherheitsgefühl an Board des Digibusses.

Hier geht’s zum Endbericht der Salzburg Research ForschungsgesellschaftsGmbH

IMG_8159 (3)