Projektauswahlkriterien

img_4187-4

Die Kriterien der Projektauswahl wurden aus den Prinzipien zu den Auswahlkriterien lt. dem Bundesprogramm für ländliche Entwicklung erarbeitet. Es werden 2 Arten von Kriterien angewendet, nämlich formelle und qualitative Kriterien.

Formelle Kriterien

  • Trägt maßgeblich zur Zielerreichung der lokalen Entwicklungsstrategie bei.
  • Leistet einen Beitrag zur Umsetzung des Aktionsplans.
  • Regelungen zur Kostenplausibilisierung werden eingehalten und das Vergaberecht, etc. wird eingehalten.
  • Beurteilung der fachlichen Qualität liegt vor.
  • Beurteilung der Wirtschaftlichkeit des Projektes ist gegeben (bei wertschöpfenden Projekten).
  • Kostenkalkulation ist plausibel.
  • Finanzierung des Projektes ist gewährleistet.

Qualitative Kriterien

Projektauswahlkriterien - Qualitativ