Projektseite: Mentoring – Frauen bewegen

Worum geht es beim Mentoring „Frauen bewegen“?

Frauen dazu stärken, etwas zu bewegen und sie in Ihrem Fortkommen unterstützen – beruflich sowie privat. Das zu erreichen, ist das oberste Ziel des offenen Mentorings für Frauen in der Region Fuschlsee-Mondseeland. Mit Brigitte Gruber, Leiterin der Frauenfachakademie Schloss Mondsee, konnte eine Expertin als Projektbetreuerin für das Programm engagiert werden.

Quer über die Region verteilt bewarben sich Frauen aus den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen für das Projekt. Letztlich konnten für mehr als 20 Teilnehmerinnen auch geeignete Mentoren und Mentorinnen als BetreuerInnen und BeraterInnen gefunden werden, abgestimmt auf persönliche Stärken und Schwächen sowie künftige Wünsche und Bestrebungen der Frauen.

Was war die Ausgangslage?

Die langjährige Erfahrung im Bereich Frauenförderung zeigt, dass besonders Frauen in der ländlichen, peripheren Region in Entscheidungspositionen noch immer in der Minderzahl sind. Das hat viele Gründe: die gläserne Decke, das „natürliche“ Verhalten der Frauen, traditionelle Rollenbilder, fehlende Rahmenbedingungen zur Unterstützung von Frauen, die geringe Teilnahme an Netzwerken etc.

Damit werden weibliche Ressourcen zu wenig genutzt. Diese Frauen brauchen vermehrt Ermutigung und Stärkung, um sich vor Ort in Gremien und Arbeitskreisen einzubringen. Bei einer Begleitung über einen längeren Zeitraum, wie dies bei einem Mentoring der Fall ist, findet eine nachhaltige Entwicklung und Stärkung der Frauen statt.

Wie ist der Ablauf?

1. Durchgang:

  • Start im Oktober 2016 (läuft bis Mai 2017)

2. Durchgang:

3. Durchgang:

  • Start im Oktober 2018
  • Bewerbung ab Frühjahr 2018

News zum Projekt

Mentorenprogramm bringt Netzwerke in der LEADER Region FUMO

Mentorenprogramm bringt Netzwerke in der LEADER Region FUMO

13. Oktober 2017
Termingerecht zum „Tag der Frau in ländlichen Gebieten“ wurde der 2. Durchgang des Mentoringprogramms der LEADER Region Fuschlsee Mondsee „Frauen bewegen“ gestartet. Brigitte Maria Gruber von der Frauenfachakademie Schloss Mondsee führte durch den Abend. Mentoren
Abschluss des Mentoring Programmes “Frauen bewegen”

Abschluss des Mentoring Programmes “Frauen bewegen”

3. Juli 2017
Ideen entwickeln – Chancen nutzen – Ziele erreichen Mentoringprogramm für Frauen in der Region Der Abschluss des 1. Durchganges des Mentoringprogrammes „Frauen bewegen” mit wertvollem Impuls von Landesrätin Martina Berthold fand im Rauchhaus Mühlgrub in
Mentoring-Programm “Frauen bewegen” geht in die 2. Runde

Mentoring-Programm “Frauen bewegen” geht in die 2. Runde

1. März 2017
Mentoringprogramm bringt Frauen vorwärts  Im Herbst 2017 startet der 2. Durchgang des Mentoringprogramms „Frauen bewegen“ der LEADER Region FUMO, welches die unterschiedlichen Talente der Frauen in der Region aufzeigt und die Frauen in ihrem Weiterkommen
Bundes- und Landesehrung des LEADER-Projektes „Frauen bewegen“

Bundes- und Landesehrung des LEADER-Projektes „Frauen bewegen“

23. Februar 2017
Die LEADER-Region FUMO und Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee können stolz auf eine besondere Auszeichnung sein. Im Rahmen der Veranstaltung „HEIMAT.LAND.LEBENSWERT.“ in Henndorf, ein aktueller Schwerpunkt des BMLFUW und basierend auf dem Programm für Ländliche Entwicklung wurde der
Halbzeit des Frauen-Mentorings – zu Gast in Adnet

Halbzeit des Frauen-Mentorings – zu Gast in Adnet

7. Februar 2017
Der Abend – ganz im Zeichnen der MentorInnen und ihrer Mentees – war geprägt von einer begeisterten und konstruktiven Teilnahme. Das Zusammentreffen ermöglichte die Reflexion des bisherigen Programmes, einen intensiven Erfahrungsaustausch und repräsentierte die Halbzeit des ersten
“Frauen bewegen” – 1. Reflexionsmeeting im Technologiezentrum Mondseeland

“Frauen bewegen” – 1. Reflexionsmeeting im Technologiezentrum Mondseeland

13. Dezember 2016
Im Oktober 2016 startete das erste Frauen Mentoring-Projekt der LEADER Region Fuschlsee Mondseeland mit 20 Frauen aus der Region, die alle das gleiche Ziel verfolgen: Der Wunsch, sich beruflich oder privat weiterzuentwickeln. Unterstützung erhalten die
Startschuss des Mentoringprogramms „Frauen bewegen!“ in der LEADER Region FUMO

Startschuss des Mentoringprogramms „Frauen bewegen!“ in der LEADER Region FUMO

11. Oktober 2016
Frauen dazu stärken, etwas zu bewegen und sie in Ihrem Fortkommen unterstützen – beruflich sowie privat. Das zu erreichen, ist das oberste Ziel des offenen Mentorings für Frauen in der Region Fuschlsee-Mondseeland. Mit Brigitte Gruber,
Neues FUMO Projekt startet im Oktober: Mentoringprogramm bringt Frauen vorwärts

Neues FUMO Projekt startet im Oktober: Mentoringprogramm bringt Frauen vorwärts

30. Juni 2016
Mit einem Angebot speziell für Frauen startet die FUMO-Region im Herbst 2016: ein Mentoringprogramm, das die unterschiedlichen Talente der Frauen in der Region aufzeigt und die Frauen in ihrem Weiterkommen stärkt.   Sie leben in