logo waldpflegeverein

Klimafitter Wald – Wert, der wächst

Waldpflegetraining durch den Thalgauer Waldpflegeverein

bild projektWie kommt man zu einem Waldbestand, sodass der Wert wächst? Durch richtig gesetzte Maßnahmen zur rechten Zeit. Doch meistens fehlt die Zeit oder es gibt Unsicherheit, sich für die richtige Maßnahme zu entscheiden.

Durch den „Waldpflegetrainer“, der mit dem Bauern einen Tag mit Motorsäge arbeitet, sollen die wertsteigernden Arbeiten durchgeführt werden. Man kann sich dadurch die nötigen Anregungen geben lassen oder die Arbeit vergeben.

Die Arbeit umfasst:

  • Pflanzung
  • Läuterung
  • Durchforstung
  • Fällung hiebsreifer Bäume

Deshalb macht der Thalgauer Waldpflegeverein das LEADER-Projekt „Waldpflege-Trainer“.

Voraussetzungen:

  • Der Waldbesitzer arbeitet gemeinsam mit den Waldpflege-Trainer
  • Intakte Schutzkleidung

Dauer: Gearbeitet wird 1 Tag, das heißt 8 Stunden.

Kosten:

  • € 145,–/Tag, das sind 40%, der Rest ist Förderung
  • Beratung, 5 h ohne Motorsäge: 90 €

TN-Zahl: max. 40 Einsätze pro Jahr

Laufzeit des Projektes: 3 Jahre

Zielsetzung: bestmögliche Weiterentwicklung der jeweils vorhandenen Bestände

Anmeldung: Thalgauer Waldpflegeverein, Obmann Fritz Winkler, 0664/4214472

logo waldpflegeverein