offiziellesdokument2

Offizielles Dokument wurde überreicht!

offiziellesdokument

Innovativ und ambitioniert, so lässt sich der bundesländerübergreifende Zusammenschluss der LEADER Region Fuschlsee und Mondseeland zusammenfassen. Zur offiziellen Anerkennung als LEADER Region durch das Ministerium für ein Lebenswertes Österreich am 24.6.2015 in Wien, waren daher auch die offiziellen Vertreter als Botschafter der Region dabei. Der LEADER Region FUMO, mit 17 Mitgliedsgemeinden, steht ein Förderbudget von € 2.948.000,00 bis zum Jahr 2020 zur Unterstützung der LEADER Projekte zur Verfügung. Die erarbeitete Strategie entstand durch die Zusammenarbeit und Gestaltungskraft der Menschen in der Region. In der neuen LEADER Periode erwarten uns einige wesentliche Neuerungen. Die Regionen werden auf Basis der selbst erarbeiteten Strategie die wesentlichen inhaltlichen Entscheidungen selbst treffen.

  • Das Förderbudget wurde den Regionen aliquot zugeteilt und wird von den Regionen selbst verwaltet.
  • Die Abwicklung der Projekte wurde vereinfacht.
  • In gibt eine LEADER-verantwortliche Landesstelle (LVL)
  • Die Lokale Entwicklungsstrategie ist inhaltliche Grundlage.
  • Die inhaltliche / qualitative Projektentscheidung in der Region erfolgt durch das Projektauswahlgremium.
offiziellesdokument2

Verleihung: Foto: Bundesminister Andrä Rupprechter; Bgm. Rupert Reischl, Ingrid Kara (FUMO), Eveline Ablinger(FUMO), Petra Baha (Land Salzburg), Bgm. Johannes Gaderer