IMG_0804 (2)

REGMO Generalversammlung – Erfolgreicher Kurs wird unter neuer Leitung fortgesetzt

Rund 30 Personen aus 7 Mitgliedsgemeinden fanden sich zur Generalversammlung des Vereins zur Regionalentwicklung Mondseeland (REGMO) in Oberhofen am Irrsee ein.

Wichtiger Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Vorstandes. Von der Generalversammlung wurde Frau Bgm. Elisabeth Höllwarth-Kaiser einstimmig zur neuen Obfrau und als ihr Stellvertreter Bgm. Johann Dittlbacher gewählt. Der Vorstand setzt sich aus den BürgermeisterInnen und VertreterInnen aus den Bereichen Kultur, Landwirtschaft, Tourismus und Wirtschaft der sieben Mondseelandgemeinden zusammen. Der Verein REGMO ist eine wichtige Plattform zur Steuerung der Regionalentwicklung im Mondseeland. Neben der Klima- und Energiemodellregion Mondseeland werden über den Verein auch Projekte aus den Förderprogrammen LEADER und Klimaschulen abgewickelt. Die Mitglieder des Vereins wurden an diesem Abend über aktuelle Projekte in der Region informiert. Erfolgreiche Regionalentwicklung bedeutet, Projekte nachhaltig umzusetzen. Über 1,5 Mio. € an Fördermittel konnten so für die Region Mondseeland in den letzten beiden Jahren lukriert werden.

IMG_0785 (2)

IMG_0766 (2)

IMG_0759 (2) IMG_0782 (2) IMG_0783 (2)  IMG_0794 (2)